Norweger-Geschirre
     
 
Vorteile für Ihren Hund: Bei allen Norweger-Geschirren wird der Hund im Schulterbereich geführt, d.h. hier kann sich Ihr Vierbeiner auch mal richtig ins Zeug legen, ohne dass er sich würgt.
Vorteile für Sie: Das Anlegen des Geschirres ist denkbar einfach mit nur einem Steckverschluß am Bauchgurt. Kein Gefummel beim An- und Ablegen mehr. Umlegen - Klick - Fertig! Der Hund kann bequem direkt am Rückengriff festgehalten werden. Der Bauchgurt ist verstellbar, da kann Ihr Hund auch mal ein Kilo zunehmen.
 
Alle Borten werden mit einem Gurtbandrand eingefasst.
Die Außenkanten des Geschirres wird rund gelegt, sodass es besonders fellschonend ist. Sie erhalten damit ein besonders langlebiges und robustes Geschirr, denn so wird der empfindliche Rand der Borte geschützt: Kratz Ihr Hund über die Borte und zieht einen Faden heraus, so können Sie ihn einfach abschneiden - die Borte nimmt dadurch keinen wesentlichen Schaden. Würde Ihr Hund jedoch den Bortenrand beschädigen, löst sich die Borte an dieser Stelle auf.
Wichtig bei den Wende-Geschirren: Durch den Gurtbandrand liegt die innere Borte nicht direkt auf dem Fell, so werden Verschmutzungen durch das Fellfett oder ein Verschleiß durch Reibung vermindert.
 
Wende-line bietet Ihnen drei Norweger-Geschirr-Typen:
- Normale Norweger-Geschirr:
Wunderschöne Borten zieren das Geschirr und sind ein echter Hingucker. In das Geschirr wird eine Borte und/oder Reflektorstreifen Ihrer Wahl eingearbeitet und mit farbigen Gurtband eingefasst. Das Geschirr kann auf Wunsch mit Fleece gepolstert werden.
- Logo-Sattel-Geschirr:
Reflektor-Geschirr kombiniert mit einer Kenndecke (Logo-Sattel). Für alle Arbeitshunde, die ihr Arbeitslogo gut sichtbar am Körper tragen müssen.
- Wende-Geschirr:
Ein Geschirr zum Wenden und das Schöne wird mit der Sicherheit kombiniert: Die eine Seite ziert eine hübsche Borte, die andere bringt mit Reflektorstreifen Sicherheit. Das Geschirr wird mit nur einem Griff umgedreht. D.h. es kann von beiden Seiten getragen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 


 
   
 
     
     
     
  Da die Ware speziell auf Ihre Wünsche hin angefertigt wird, kann die Ware erst innerhalb von 2-3 Wochen nach vollständigen Zahlungseingang auf dem Konto des Verkäufers versendet werden. Es wird nur innerhalb von Deutschland versendet. Mit der Deutschen Post. Die Versandkostenpauschale beträgt 3 €. Gemäß § 19 UStG ist in den Preisen keine Umsatzsteuer enthalten.      
 
AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzerklärung Kundeninformationen Zahlungsmittel Versandkosten/Lieferbeschränkungen